Die Mittelalter Taverne in Wilhelmshaven

 

Fasching im Anno 1300

Narretei und Schabernack halten Einzug ins Anno 1300, heute Nacht soll Erlaubt sein, was sonst Verboten.
Doch bedenkt das der Hausdrache, bei allem Mummenschanz, dennoch ein Auge auf euch hat.

Das Thema dieses Jahr lautet "Tierisch Wild" , also zeigt uns das Tier in euch, egal ob süßer Teddybär oder wilde Raubkatze!


🐶 🐭 🐻 🐷 🦁 🐯 🐨 🙉 🐤 🦄 🐝 🐍

An alle die nicht so auf Mottos stehen, ihr dürft natürlich ganz rebellisch auch einfach so kommen wie ihr möchtet 😉

Auch dieses Jahr findet eine Kostümprämierung statt.
Bereits am Eingang erhaltet ihr einen Stimmzettel auf dem ihr eure Favoriten notieren könnt.

Nach der Auszählung der Stimmen beginnen wir gegen 23 Uhr die Prämierung, natürlich gibt es auch etwas zu gewinnen.

Wie jedes Jahr gibt es als kleines Special leckere Cocktails und von 18-22 Uhr wird auch in der Küche für euer Wohl gesorgt.

Der Eintritt ist frei

 

CARPE NOCTEM - NUTZE DIE NACHT


Die Gothic Party aus der Szene für die Szene nimmt wieder für eine Nacht die mittelalterliche Taverne Anno 1300 in Wilhelmshaven in Beschlag, um mit Euch zu feiern!

An den Decks steht unser Resident DJ Torvus
Von EBM über Darkwave, Synthpop, Oldschool, Batcave, Gothic Rock, bis NDH ist wieder alles dabei.


------| ABLAUF |------
18:00 Uhr Öffnung Chill out Zone
20:00 Uhr Öffnung Saal
22:00 Uhr Beginnt die Party in vollen Zügen
01:00 Uhr (ca.) Gegebenenfalls Lüftungspause *

------| Küche|------

Für die Hungrigen unter Euch: Die Küche des Anno 1300 hat von 18 - 22 Uhr geöffnet. Gegessen werden kann in der Chill out Zone.
Die Speisekarte findet ihr unter http://www.anno-1300.de/speisekarte


------| MUSIKWÜNSCHE |------
Um die Chancen zu erhöhen das euer DJ die Musikwünsche dabei hat, postet diese bitte in die Umfrage innerhalb dieser Veranstaltung (fixierter Beitrag).


------| EINTRITT FREI |------
Unser Konzept sieht vor, das die Einnahmen der Veranstaltung aus den Getränken und Speisen die Kosten decken. Auf Eintritt wird generell verzichtet, um jedem Besucher zu ermöglichen Teilzunehmen und somit einen schönen Abend zu haben.

Wer die Veranstaltung dennoch finanziell unterstützen möchte kann gerne einen FREIWILLIGEN Eintritt in die Spendenurne im Kassenbereich geben, der für zukünftige Veranstaltungen im Genre "Gothic" genutzt wird.

Wir danken für die jahrelange Unterstützung und die tollen Nächte mit euch!

------------------------------
* Lüftungspause:
Wer bereits bei uns zu Gast war kennt das Problem - aufgrund des alten Gebäudes staut sich, vor allem in wärmeren Jahreszeiten, die Luft im Saal und es wird unangenehm stickig. Um wieder frischen Wind auf die Tanzfläche zu bekommen, wird die Musik für ca 15 min leiser gedreht und alle Fenster / Türen werden aufgestellt. Danach geht es nahtlos weiter.

 

Larp-Con

Titel des Cons:
Süddea 4 - Ein Wiedersehen im Schwarzen Reiter

Thema: Ein Tavernenspiel mit Plotaufhängern für weitere Cons im Rahmen der Süddea-Dark-Fantasy-Kampagne.

Für wen geeignet? Neben StammspielerInnen der Larpgruppen im Rahmen des Dea-Projektes soll dieser Con auch eine Möglichkeit für Neulinge darstellen, mal in das Hobby Larp reinzuschnuppern. Ob eher als "Beobachter in Gewandung" oder mit aktivem Spiel - beides ist möglich. Interessierte Gruppen und Spieler erhalten eine Intime Einladung.

Spielregeln: Du kannst was du darstellen kannst (in Absprache mit dem Spielleiter Absprache)

Geeignete Rollen/ Spielmöglichkeiten: Spielcharaktere, die sich dem Jagdbanner anschließen möchten (Söldner, Rekrutenanwärter, Glücksritter, Abenteuer), für Neulinge besteht die Möglichkeit bestimmte Rollen (sog. Nichtspielcharaktere- NSC/NPC) zu erhalten. Dazu zählen z.B. Schmuggler, Kultist, Informant, Agent usw..
Außerdem kann man spontan einen Archetypen auswählen (z.B. Rekrut, Kopfgeldjäger, Tagelöhner, imperialer Priesternovize) 

Ablauf: Beginn/ Einlass: 16 Uhr
Geplantes Ende: ca. 22 Uhr - anschließend Reflektionsrunde zum Spiel.

Dresscode: Da es sich um eine Liverollenspielveranstaltung handelt, herrscht Gewandungspflicht, ausgenommen hiervon ist jedoch der vordere Raum.
(In einem guten Fantasyfilm möchtest du auch keine Leute in Straßenkleidung im Bild sehen.)
Bei Fragen zwecks Gewandung meldet euch, ein kleiner Fundus ist vorhanden!

Spielhintergrund: Blutschwitzerkrankheit, ein harter Winter und ein alter erwachter Feind aus der Geschichte Süddeas, haben der Imperialen Provinz schwer zugesetzt. Wir befinden uns in den Feldlanden, an den Ufern des großen Westel-Flusses in einem imperialen Wehrgehöft, bekannt als der Schwarze Reiter. Hier sammeln sich unter der Führung des Ordo Phlegethos Söldner, Glücksritter sowie zwei imperiale Standarten, um einen Vorstoß in das verdrehte Land jeseits des großen Flusses zu unternehmen.
Doch nicht alle Bewohner des kleinen Wehrgehöftes heissen das gut. Denn der Orden ist gnadenlos im Durchsetzen imperialen Rechtes, weshalb sich Schmuggler und zwielichtige Händler gut überlegen müssen, mit wem sie ihre Geschäfte machen....
Auf der Handelsstraße geht das Gerücht um, dass der Kelch des Siberius- eine der heiligsten Reliquien des Ordo Phlegethos im Schwarzen Reiter untergebracht ist, um den Kämpfern des Imperiums Mut und Kraft zu spenden.
Eintritt: Frei 

Dea Larpprojekt
Süddea Orga
Legion Baatezu

Kontakt email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Was bedeutet Larp? Eine Erklärung findest du hier: Wikipedia

 

Heute auf den Tag genau wird das Anno 11 Jahre alt.
Das wollen wir ausgelassen bei Live-Musik mit euch feiern.

Für uns Aufspielen werden

Frisia non Cantat

 

Wir freuen uns wieder viele lustige Anekdoten und alte Geschichten mit euch aufleben zu lassen.
Wir hoffen auch ihr freut euch schon auf diesen geselligen Abend bei und mit uns im Anno!

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Außerdem weisen wir auf unsere Datenschutzerklärung hin.
Datenschutzerklärung Ok Ablehnen